© 2019  LITERATUR IN OTTOBEUREN

OSIANDER ist Partnerbuchhandlung des Ottobeurer Literaturkreises

  • Facebook. Literatur in Ottobeuren.
  • Twitter. Literatur in Ottobeuren.
  • Instagram. Literatur in Ottobeuren.

Literarische Winterwanderung | Samstag 15. Februar 2020 | In der Landschaft des Schriftstellers W. G. Sebald

 

Start (10:00 Uhr): Parkplatz Allgäuhaus - Waldesruh - Gereute - Oberelleg - Schray - Hinterschneid - Allgäuhaus (Einkehr).

Gesamt 11,2 km - 03:08 Minuten

Allgäuhaus  | Kolpingstraße 1-7  |  87497 Wertach
Telefon +49 (0) 8365 790-0    Fax: +49 (0) 8365 790-190    info@allgaeuhaus-wertach.de

Parkplatz Basilika Ottobeuren (Start 9:00 Uhr) - Parkplatz Allgäuhaus Wertach - 40 Min. (50,1 km) über A7

Literarische Winterwandeung.

karte mit komoot erstellt.

 

W.-G.-Sebald-Literaturpreis

 

Am 21. November 2020 wird erstmals der W.-G.-Sebald-Literaturpreis  vergeben.Die Städte Kempten und Sonthofen, der Markt Wertach und die deutsche Sebald-Gesellschaft e.V. haben einen Literaturwettbewerb ausgeschrieben.

 

text und kritik

w.-g. sebald, am 18. mai 1944 in wertach im allgäu geboren, studierte in freiburg, der schweiz und manchester. seit 1970 lehrte er mit unterbrechungen in norwich.

 

1988 erhielt er dort eine professur für neuere deutsche literatur. sebald gründete an der university of east anglia 1989 das british centre for literary translation. seine literarische karriere begann er erst in den 1980er jahren.

 

er kam 2001 bei einem autounfall ums leben. nach angaben der örtlichen polizei war sebald in seinem wohnort norwich mit einem lastwagen zusammen gestoßen. 

entdeckt wurde sebald von hans magnus enzensberger. er veröffentlichte sebalds buch 'die ausgewanderten' das ihn bekannt gemacht hat.

meine ganz persönliche empfehlung. ein meisterwerk.

 

in seinem buch #austerlitz'erzählt sebald die zum teil fiktive lebensgeschichte eines jüdischen gelehrten: jacques austerlitz, sohn tschechischer juden, erreichte kurz vor ausbruch des zweiten weltkriegs mit einem kindertransport england und entkam so dem holocaust.

 

 er wächst bei einem walisischen predigerehepaar auf. weil seine zieheltern früh sterben und ohnehin ganz in sich und ihre calvinistische glaubenswelt versponnen sind, wird austerlitz ohne einen begriff von seiner eigenen herkunft großund verdrängt auch später jede beschäftigung mit der eigenen identität.

 

erst als er bereits auf die sechzig zugeht, hört er zufällig im radio eine sendung über die kindertransporte während der nazizeit und nimmt das rätsel seiner wahren abstammung an. er reist nach prag, trifft dort auf seine alte kinderfrau und erfährt von ihr, wessen kind er eigentlich war und was aus seinen wahren eltern geworden ist, die in frankreich und in theresienstadt vermutlich ermordet wurden.

gerne können sie diesen titel über OSIANDER direkt bestellen und nach hause liefern lassen. mit einem  click auf das cover.

austerlitz

Auflage: 8. Aufl.

432 Seiten

Autor: W. G. Sebald

Reihe: Fischer Taschenbücher (14864)

ISBN 9783596148646