© 2020 LITERATUR IN OTTOBEUREN

OSIANDER ist Partnerbuchhandlung des Ottobeurer Literaturkreises

BRAUERE HOTEL HIRSCH ist Leseort des Ottobeurer Literaturkreises

  • Facebook. Literatur in Ottobeuren.
  • Twitter. Literatur in Ottobeuren.
  • Instagram. Literatur in Ottobeuren.

Vorschau auf 2021

 

Von Croissant mit Café au lait bis Karoshi. 

 

2021 beschäftigen wir uns mit der neueren Literaturgeschichte von elf Ländern.

 

Eine LiteraTour mit Start in Frankreich. über Kanada, Spanien, Italien, Norwegen, Israel, Amerika, Türkei, Kenia und England. Mit Ziel in Japan.

Wir lesen Werke zeitgenössischer renommierter Autoren. Aus den jeweiligen Ländern.

In 2020 prädominieren Autorinnen der Weltliteratur.

 

Start am 28. Januar 2021

 

Typisch Französisch: Croissant mit Café au lait. Asterix und Obelix. Mireille Mathieu. TGV.

KLAPPENTEXT

Beinahe wäre Albert wegen der Machtgier von Leutnant Pradelle ums Leben gekommen. Doch in letzter Sekunde bewahrt Édouard ihn vor dem Tod. Albert fühlt sich seinem Retter verpflichtet und erfüllt ihm seinen größten Wunsch: eine falsche Identität. Pradelle durchschaut den Betrug und deckt sie, um sein hinterhältiges Manöver zu vertuschen. So werden die verfeindeten Männer zu Komplizen. Während Pradelle in den Nachkriegsjahren das große Geld mit der Umbettung von Toten macht, entwickeln Albert und Édouard ein illegales Geschäft mit Kriegsdevotionalien. Pierre Lemaitre entwirft das schillernde Panorama einer Gesellschaft, in der unablässig von Ruhm und Ehre die Rede ist und zugleich Profitgier und krumme Geschäfte vorherrschen.

Schon alles zum Ersten Weltkrieg gelesen? Aber wohl nichts, was so spannend wäre wie der Roman "Wir sehen uns dort oben" des Franzosen Pierre Lemaitre, der damit 2013 den bedeutenden Goncourt-Preis gewann.

Die Geschichte einer Soldatenfreundschaft.

 

gerne können sie diesen titel über OSIANDER direkt bestellen und nach hause liefern lassen. mit einem  click auf das cover.

wir sehen uns dort oben.jpg

Auflage: 4. Aufl.

521 Seiten

Autor: Pierre Lemaître

Übersetzung: Antje Peter

ISBN 9783608980165

Auch als Taschenbuch btb erhältlich.